Panorama Le Chardon

Aktuelle Termine

Europäisches Barockorchester Le Chardon

Simon Standage (ViolineSimon_small)

ist einer der namhaftesten Spezialisten für die Musik des 17. und 18. Jahrhunderts.

Als Konzertmeister und Solist spielt er seit dessen Gründung bei The English Concert und seit vielen Jahren auch bei The City of London Sinfonia. Als Solist produzierte er mit The English Concert viele Schallplattenaufnahmen, u.a. Vivaldis "Vier Jahreszeiten", eine für einen Grammy Award nominierte Aufnahme.

Simon Standage ist Primarius des 1981 von ihm gegründeten Salomon String Quartet, dessen Spezialgebiet historische Interpretationen des klassischen Repertoires sind. Das Salomon String Quartet konzertiert weltweit und ist durch Rundfunk- und Fernsehproduktionen sowie durch viele Schallplatten- und CD-Einspielungen bekannt.

1990 gründete Simon Standage das Collegium Musicum 90, das sich historisch fundierter Interpretation barocker Musik widmet. Mit diesem Ensemble spielte er mehr als 50 CDs ein und konzertierte weltweit. 

1991 wurde er gemeinsam mit Christopher Hogwood zum beigeordneten Direktor der Academy of Ancient Music berufen. Mit diesem Orchester spielte er ebenfalls zahlreiche Konzerte ein, u. a. die La cetra-Konzerte von Vivaldi und sämtliche Violinkonzerte von Mozart.
Als Professor für Barockvioline unterrichtet er an der Royal Academy of Music in London.
Simon Standage spielt eine Violine von Giovanni Grancino, Mailand 1685.

2007 CD mit Arien von J.S. Bach und G.F. Händel für Altus und Orchester zusammen mit wiederentdeckten Konzerten und Doppelkonzerten für Flöte, Oboe und Violine von Quantz, Fasch, Telemann. Solisten: Maarten Engeltjes Altus, Hajo Wienroth Traversflöte, Mark Baigent Oboe und Simon Standage Violine.

Im Zuge der CD Produktion Mitschnitt eines Konzertes beim internationalen Musikfest in Seelze vom NDR und exklusive Ausstrahlung am 6. Juli 2007.

2008 CD mit Quartetten von J.B. Viotti, Hajo Wienroth Klappenflöte, Simon Standage Violine, Huw Daniel Viola, Poppy Walshaw Cello.

April 2009 CD mit Haydn Trios und Divertimenti, Hajo Wienroth orig. Klappenflöte von 1810, Simon Standage Violine, Poppy Walshaw Cello.

Im Jahr 2010 erhielt Simon Standage den Georg-Philipp-Telemann-Preis für sein umfangreiches Wirken als Interpret und Hochschullehrer für die Verbreitung der Werke Telemanns.

le chardon   deutsch   Ensemble   Hajo Wienroth   Mark Baigent   Simon Standage   Pauline Nobes   Arwen Bouw   James O'Toole   Poppy Walshaw   Pieter Dirksen   Andreas Klingel   Rosa Canellas   Julia Vetö   Ute Schildt   Huw Daniel   Andreas Post   Markus Brutscher   Maarten Engeltjes   Aktuelles   Pressefotos   CD   Hörproben   Kritiken   Originalflöten   Noten   Flötenbau   Kontakt   english   Ensemble  Hajo Wienroth   Mark Baigent   Simon Standage   Pauline Nobes   Arwen Bouw   James O'Toole   Poppy Walshaw   Pieter Dirksen   Julia Vetö   Ute Schildt   Huw Daniel   Markus Brutscher   Andreas Post  Maarten Engeltjes   CDs   Samples   photos   original flutes   printed music   flute construction   contact